Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 meine erfahrungen mit reiki

Nach unten 
AutorNachricht
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: meine erfahrungen mit reiki   Sa Jul 04, 2009 12:49 pm

mir hat mal jemand, eigentlich eher unbewusst, reiki gegeben.
ich spuerte waerme, und sah eine art regenbogen- kranz um
mich, aus dem ein hellblaues, sehr starkes licht strahlte. mir
wurde im nachhinein gesagt, (und uebrigens nicht von dieser
person) dass ich dabei das licht des erzengels metatron, das
eine hellblaue farbe hat, gesehen habe, und das es ein sehr
maechtiges zeichen war... diese erscheinung hatte ich darauf
haeufiger...

hat jemand aehnliche erfahrungen gemacht?

waere euch dankbar wenn ihr eure eindruecke mit mir teilt.

luo
xxx

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   Sa Jul 04, 2009 1:02 pm

hallo liebe luo ,schön das du diesen menschen getroffen hast . reiki gehört hab ich davon schon oft ,das man damit sowas wunderbares erleben darf wuste ich nicht .

na mal schauen hab ich ja auch mal vor reki zu lernen ,irgendwan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   So Jul 05, 2009 6:16 pm

ich selber habe seid 2008 den reikigrad 1 aber sollche erlebnisse wie luo sie hatte kann ich leider nicht berichten.
ich kann nur sagen dass die regelmäßige reikiselbstbehandlung mir ganz ganz dolle geholfen hat und mich verändert hat.

wenn ich mich jetzt vergleichen sollte wie ich vor 1 jahr war und jetzt ist es ein unterschied wie tag und nacht.ich bin jetzt viel gefestigter und stärker geworden.
ach und noch so viele andere veränderungen sind durch reiki bei mir geschehen.

kann es nur jedem empfehlen man verändert sich wirklich zum positiven.
Nach oben Nach unten
Aleya
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 21.06.09

BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   So Jul 05, 2009 11:38 pm

luonnotar schrieb:
mir hat mal jemand, eigentlich eher unbewusst, reiki gegeben.
ich spuerte waerme, und sah eine art regenbogen- kranz um
mich, aus dem ein hellblaues, sehr starkes licht strahlte. mir
wurde im nachhinein gesagt, (und uebrigens nicht von dieser
person) dass ich dabei das licht des erzengels metatron, das
eine hellblaue farbe hat, gesehen habe, und das es ein sehr
maechtiges zeichen war... diese erscheinung hatte ich darauf
haeufiger...

hat jemand aehnliche erfahrungen gemacht?

waere euch dankbar wenn ihr eure eindruecke mit mir teilt.

luo
xxx

hi luo

ich mache zwar nicht Reiki sondern eine andere Form der Energiearbeit- auf die gefahr hin dass ich gleich widerspruch ernte- ich denke im endeffekt funzt jede form der energiearbeit ähnlich oder gleich.
seit ich damit arbeite erlebe ich immer wieder eine königsblaue strahlend schöne energie die erzengel michael begleitet.
ich sehe ein schwert wenn ich schutz brauche flügel wenn ich geborgenheit brauche und das blau wenn klarheit nötig ist. aber die präsenz ist immer gegenwärtig mal mehr mal weniger.
seitdem fühle ich mich unglaublich behütet.

alles liebe

aleya
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   Di Jul 07, 2009 1:32 pm

Ich selber habe auch reiki-Einweihungen.Ich habe keine Farben war genommen,aber meine erste Einweihung war ein sehr schönes Erlebnis mit schönen warmen Händen...LOL
Mittlerweile habe ich brennende Handflächen...aber das sind andere Energien.
Auch in der Engellichtheilung habe ich Einweihungen und habe da sehr schöne Erfahrungen mit Farben und einer wunderbaren "Umarmung" gemacht.Ich fühlte mich sehr geborgen...

Sternenelfe
Nach oben Nach unten
lilit
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 30.06.09
Alter : 66
Ort : schweiz

BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   Di Jul 07, 2009 11:33 pm

reiki praktiziere ich schon seit vielen jahren und bin ausgebildet im meister- und lehrergrad.

viele schöne erlebnisse habe ich schon gehabt mit dieser energie und auch die fernheilungen funktionieren sehr gut.

es ist sehr unterschiedlich wie es aufgenommen wird, es gibt menschen die gehen sogar auf eine astralreise wenn sie reiki bekommen und wieder andere spüren einfach (nur) wärme, das heisst aber nicht das es nicht genau so wirkt wie bei jemandem der ganz viel spürt.

noch etwas zum regenbogen, wenn jemand den regenbogen wahrnimmt über sein drittes auge dann ist dieser mensch gut gesättigt mit den sieben hauptchakrafarben. falls jemand das immer wieder mal testen möchte der kaufe sich ein prisma und nimmt es vor die augen und schaut in die natur. sind alle 7 chakrafarben vorhanden ist es sehr gut, wenn nicht dann kann man sich durch meditieren die fehlenden farben holen oder durch schals oder andere kleidungsstücke.
probiert es aus wenn es euch interessiert.

erzengel metatron hat die violette farbe durchzogen mit seegrünen streifen und ist zuständig, uns die chakren wieder zu füllen. wir können auch ihn bitten dies zu tun.

viel spass bei der arbeit mit farben wünscht euch lilit die jetzt schlafen geht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 33
Ort : NRW

BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   Sa Aug 08, 2009 11:37 am

hm,ich hatte 2007 meine einweihnung in den 1. grad und für mich war es ein wunderbares erlebnis.ich habe ein strahlendes licht gesehen und innerlich vibriert.

gemacht habe ich den 1.grad,weil ich bei der arbeit(ich mache viele massagen) immer meine eigene energie gegeben habe und abends fast vom stuhl gefallen wäre,weil ich keine kraft mehr hatte.

nach der reiki einweihung ist das nicht mehr passiert,im gegenteil,wenn ich die universelle energie durch mich fließen lasse,habe ich selbst noch was davon und gehe gestärkt aus der behandlung.

auch die abgrenzung habe ich durch reiki gelernt,also wie ich mich schützen kann.

allerdings mache ich keine reiki behandlungen,weder bei anderen noch bei mir selbst.
bei anderen lasse ich es einfließen,für mich selbst arbeite ich eher mit meditation und jin shin jyutsu.das bringt mir zur zeit irgendwie mehr.

liebe grüße

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 33
Ort : NRW

BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   Sa Aug 08, 2009 11:39 am

lilit schrieb:

noch etwas zum regenbogen, wenn jemand den regenbogen wahrnimmt über sein drittes auge dann ist dieser mensch gut gesättigt mit den sieben hauptchakrafarben. falls jemand das immer wieder mal testen möchte der kaufe sich ein prisma und nimmt es vor die augen und schaut in die natur. sind alle 7 chakrafarben vorhanden ist es sehr gut, wenn nicht dann kann man sich durch meditieren die fehlenden farben holen oder durch schals oder andere kleidungsstücke.
probiert es aus wenn es euch interessiert.


hallo lilit,
das klingt ja spannend,ich glaube,das versuche ich mal.das prisma soll aus glas sein?
liebe grüße

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lilit
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 30.06.09
Alter : 66
Ort : schweiz

BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   Sa Aug 08, 2009 7:10 pm

Hallo rosenrot

ja ein prisma findest du in jedem esoterischen geschäft, es ist geschliffenes glas.
es gibt kugeln, herzen, längliche stäbe und noch viel mehr formen.

wünsche dir viel spass beim farben gucken, fang den regenbogen ein :mh:

alles liebe dir

lilit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: meine erfahrungen mit reiki   

Nach oben Nach unten
 
meine erfahrungen mit reiki
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Loks und Waggons in HO
» Meine Wiebe Lok
» Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten
» John - Meine BLAULICHTSAMMLUNG / MAN TGL Koffer-LKW 1:87
» Meine Schätzchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Gesundheit/ Energie :: Reiki-
Gehe zu: