Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???

Nach unten 
AutorNachricht
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:19 pm

huhu

hab mir mal so meine gedanken gemacht und mir überlegt ob man durch reikigabe auch an angst vorm zahnarzt arbeiten kann?

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 33
Ort : NRW

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:29 pm

hm,
also ich hab ja nur den ersten grad.
ich weiss nicht, ob man das kann, mir erscheinen da aber andere methoden sinnvoller, um ängste aufzulösen.
ich hab mal gehört, dass da hypnose ganz gut helfen soll...
vielleicht hängt es auch davon ab, ob jmd schlechte erfahrungen gemacht hat und die ängste da anfingen, oder die ängste schon immer da waren.
bin gespannt, was für antworten noch kommen. das würde mich nämlich auch mal interessieren.
liebe grüße, rosenrot

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:34 pm

Rosenrot schrieb:
hm,
also ich hab ja nur den ersten grad.
ich weiss nicht, ob man das kann, mir erscheinen da aber andere methoden sinnvoller, um ängste aufzulösen.
ich hab mal gehört, dass da hypnose ganz gut helfen soll...
vielleicht hängt es auch davon ab, ob jmd schlechte erfahrungen gemacht hat und die ängste da anfingen, oder die ängste schon immer da waren.
bin gespannt, was für antworten noch kommen. das würde mich nämlich auch mal interessieren.
liebe grüße, rosenrot

hab ja auch nur den ersten grad und deswegen weiß ich auch echt nicht bescheid.
bei mir ist es so ich hab den absoluten horror vorm zahnarzt was von schlechten erfahrungen als kind ruht.
war ebend ein gedanke weil ich schon soviel ausprobiert habe aber es ist immer noch so schlimm.
mal schauen ob sich ein experte hierher verirrt

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 33
Ort : NRW

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:37 pm

vielleicht versuchst dus mal mit nofall bach blüten und hälst den ringfinger mit der anderen hand fest.
mir hilft das immer sehr gut bei ängsten jeder art.

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:42 pm

ich bin auch einer derjenigen, die angst vorm zahnarzt haben...
und wie!

aber ich habe einen wunderbaren zahnarzt, der sich viel zeit nimmt,
mit mir erstmal ewig labert (man sieht sich nciht so oft, denn ich bin
selten im lande), und ich weiss, dass ich ihm, was die behandlung
betrifft, vollkommen vertrauen kann. er erklaert mir auch alles ganz
ruhig und arbeitet sehr gruendlich und genau.

seine frau gibt reiki, also koennte ich ihn direkt mal fragen.

:)

alles liebe,
luo
xx

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:43 pm

Rosenrot schrieb:
vielleicht versuchst dus mal mit nofall bach blüten und hälst den ringfinger mit der anderen hand fest.
mir hilft das immer sehr gut bei ängsten jeder art.

ach bachblüten helfen mir zwar sonst so super gut und ich hab auch immer meine notfall tropfen dabei aber in diesem thema nichts zu machen.

ich sitz beim doc auf dem stuhl und muß danach nach hause und unter die dusche bin klische nass und mein doc muß mich regelmäßig dran erinnern zu atmen.
wäre die behandlung unter nakose nicht so teuer würde ich es immer so machen.

mittlerweile weiß ich auch keinen rat mehr bei mir ist es so krass dass ich mir lieber die zähne kaputt gehen lasse aus angst vorm doc.

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:46 pm

luonnotar schrieb:
ich bin auch einer derjenigen, die angst vorm zahnarzt haben...
und wie!

aber ich habe einen wunderbaren zahnarzt, der sich viel zeit nimmt,
mit mir erstmal ewig labert (man sieht sich nciht so oft, denn ich bin
selten im lande), und ich weiss, dass ich ihm, was die behandlung
betrifft, vollkommen vertrauen kann. er erklaert mir auch alles ganz
ruhig und arbeitet sehr gruendlich und genau.

seine frau gibt reiki, also koennte ich ihn direkt mal fragen.

:)

alles liebe,
luo
xx

hi luo

habe jetzt auch einen tollen zahndoc gefunden der sich auf angstpatienten spezialisiert hat.auch er labbert einen so dicht dass ich phasenweise denke "man fang endlich an" aber trotzdem hab iich angstschweiß der ist nicht normal.sogar meine jeanshose ist wirklich nass.

aber ich hab mir vorgenommen an meinen ängsten zu arbeiten also zieh ich es jetzt auch mit dem zahnarzt durch.
auch wenn ich an tag des termines bis zur behandlung durchfall habe.

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 33
Ort : NRW

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:47 pm

meine güte, das klingt ja wirklich ernst.
es gibt doch auch angstzahnärzte.
die sind spezialisiert auf panikpatienten.
oder schau mal hier http://www.zahn-online.de/zahninfo/oralphobie5.shtml

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:56 pm

Rosenrot schrieb:
meine güte, das klingt ja wirklich ernst.
es gibt doch auch angstzahnärzte.
die sind spezialisiert auf panikpatienten.
oder schau mal hier http://www.zahn-online.de/zahninfo/oralphobie5.shtml

danke für den link
hab luo grad geschrieben dass ich jetzt beim zahndoc bin der auf angstpatienten spezialiesiert ist.

jaja ich hab durch meine angst schon 2 zahne vor die hunde gehen lassen, aber jetzt will ich es schaffen meine angst zu besiegen weil ich sie sonst auch auf meine tochter übertrage und das möchte ich nicht.

bin schon stolz auf mich war schon 3mal bei ihm und hab nur noch 2 behandlungen vor mir weil er auch nie viel macht sondern immer nur eine sache.
naja nächstes jahr sollen dann die 2 fehlenden zähne erneuert werden und auch das schaff ich irgendwie und wenn ich mir ein ganzkörperkondom anzieh was denn angstschweiß auffängt

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 6:59 pm

porto schrieb:
luonnotar schrieb:
ich bin auch einer derjenigen, die angst vorm zahnarzt haben...
und wie!

aber ich habe einen wunderbaren zahnarzt, der sich viel zeit nimmt,
mit mir erstmal ewig labert (man sieht sich nciht so oft, denn ich bin
selten im lande), und ich weiss, dass ich ihm, was die behandlung
betrifft, vollkommen vertrauen kann. er erklaert mir auch alles ganz
ruhig und arbeitet sehr gruendlich und genau.

seine frau gibt reiki, also koennte ich ihn direkt mal fragen.

:)

alles liebe,
luo
xx

hi luo

habe jetzt auch einen tollen zahndoc gefunden der sich auf angstpatienten spezialisiert hat.auch er labbert einen so dicht dass ich phasenweise denke "man fang endlich an" aber trotzdem hab iich angstschweiß der ist nicht normal.sogar meine jeanshose ist wirklich nass.

aber ich hab mir vorgenommen an meinen ängsten zu arbeiten also zieh ich es jetzt auch mit dem zahnarzt durch.
auch wenn ich an tag des termines bis zur behandlung durchfall habe.


mein zahnarzt hat den herben schwarzen humor... hehe...

aber ich bin bei ihm, seit er von meinem 'alten' zahnarzt die praxis
uebernommen hat. der war eigentlich zahnmedizinischer journalist
und hat die praxis nur als hobby betrieben, und eben viel zeit fuer
seine patienten mitgebracht. eben auch fuer mich. einmal bot er an,
er koenne seine frau, eine psychologin mit zur behandlunge bringen,
die koenne mich beruhigen...

die praxis war immer leer, er hatte immer zeit, mir alles x mal zu
erklaeren, und mir auch immer zeit zu geben, luft zu holen. (ja, ich
stelle mich sehr an, seufz). also nie volels wartezimmer udn bohrer
geraeuschkulisse, sonder alles relaxed.

der neue zahnarzt ist genauso arbeitsscheu. er will nur vier tage die
woche arbeiten, denn er hat ein kleines kind, fuer das er zeit haben
will- und das nicht erst, wenn er pensioniert ist. finde ich klasse!

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 7:11 pm

ja bei so einem bin ich jetzt auch gelandet er gibt mir immer so meine termine wo die praxis leer ist und er wirklich zeit und ruhe für mich hat.

von seine erklärungen her bin ich jetzt schon profi und er macht während der behandlung auch immer pausen und fragt ob es noch geht.
ich fühl mich da schon gut aufgehoben nur mein kreislauf macht öffters schlapp und ich zittere am ganzen körper.

aber ängste kann man halt nur bekämpfen indem man sich ihnen stellt.

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolerin
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.09.09

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Sa Okt 10, 2009 7:51 pm

Manchmal hilft auch eine kleine Veränderung der Sichtweise.

Ich hatte als Kind auch wirklich keine guten Erfahrungen beim Zahnarzt... mittlerweile ist es ganz anders (obwohl ich erst eine fiese Wurzelbehandlung hinter mir habe):

Wenn der Piekser erstmal vorbei ist, und das ist ja wirklich nur ein kleiner Moment, dann folgt die absolute Entspannung. Der Zahnarzt ist der einzige Ort, an dem ich einfach nichts tun kann.

Ich muß mich ausschließlich darauf konzentrieren den Mund offenzuhalten und durch die Nase zu atmen. Es ist wirklich erstaunlich, aber diese Anstrengung hält mich zum Teil sogar vom Denken ab. Und somit ist der Zahnarztstuhl zu einer Oase der Ruhe geworden... wenig Gedanken, nichts sehen was ich aufräumen, putzen oder sonst tun muß.

Klingt komisch, ist aber so...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   So Okt 11, 2009 8:20 am

Wolerin schrieb:
Manchmal hilft auch eine kleine Veränderung der Sichtweise.

Ich hatte als Kind auch wirklich keine guten Erfahrungen beim Zahnarzt... mittlerweile ist es ganz anders (obwohl ich erst eine fiese Wurzelbehandlung hinter mir habe):

Wenn der Piekser erstmal vorbei ist, und das ist ja wirklich nur ein kleiner Moment, dann folgt die absolute Entspannung. Der Zahnarzt ist der einzige Ort, an dem ich einfach nichts tun kann.

Ich muß mich ausschließlich darauf konzentrieren den Mund offenzuhalten und durch die Nase zu atmen. Es ist wirklich erstaunlich, aber diese Anstrengung hält mich zum Teil sogar vom Denken ab. Und somit ist der Zahnarztstuhl zu einer Oase der Ruhe geworden... wenig Gedanken, nichts sehen was ich aufräumen, putzen oder sonst tun muß.

Klingt komisch, ist aber so...

hört sich gut an wolerin aber bei mir ist es leider anders rum, hab 1000 gedanken im köpfi und der zahndoc muß mich drauf hinweisen zu atmen.

aber es ist mittlerweile schon etwas besser als noch vor 2 sitzungen bei ihm.

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Francess
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 467
Anmeldedatum : 25.06.09
Ort : Kreis Göppingen/Deutschland

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   So Okt 11, 2009 1:17 pm

Hallo liebe Porto,

ich hab den 2. Grad

und ich hab von meiner Lehrerin gelernt, nie Reiki direkt zum Termin eines Arztes oder OP einzusetzen, da die Energie ev. auch das Blut schneller zu fließen bringen könnte oder ............ und dann hättet ihr Probleme diese Blutungen zu stoppen.

Einsetzen vorher bei dir um dich zu beruhigen oder danach um die Heilung zu beschleunigen wäre sinnvoll.

Alles Liebe

Francess

_________________
***In jedem Lächeln, das einem Menschen gelingt,***
*ist ein Ja-sagen zum Leben, ein Annehmen der Welt.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 39
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   So Okt 11, 2009 2:18 pm

Francess schrieb:
Hallo liebe Porto,

ich hab den 2. Grad

und ich hab von meiner Lehrerin gelernt, nie Reiki direkt zum Termin eines Arztes oder OP einzusetzen, da die Energie ev. auch das Blut schneller zu fließen bringen könnte oder ............ und dann hättet ihr Probleme diese Blutungen zu stoppen.

Einsetzen vorher bei dir um dich zu beruhigen oder danach um die Heilung zu beschleunigen wäre sinnvoll.

Alles Liebe

Francess

hi francess

ja zur unterstützung für die wundheilung oder bei zahnschmerzen da nutz ich reiki schon und es hilft auch wunderbar.
deswegen bin ich j aauch drauf gestoßen ob es auch allgemein die angst beheben kann.

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   Di Okt 27, 2009 5:38 pm

Ihr Lieben!

Ich habe auch große Angst vorm Zahnarzt! Zum einen vor dem Schmerz, der mich "ereilen" könnte, zum anderen macht mich das Geräusch regelrecht panisch, daß der Bohrer oder auch der Polierer macht. Letzteres liegt aber wahrscheinlich daran, daß mir mal ein Stück aus dem Schädel gesägt werden mußte, wegen eines Gehirntumors. Das hängt wohl so im Unterbewußtsein fest, daß ich schon mehrmals Behandlungen abbrechen mußte, weil ich vor Panik fast erstickt bin!
Ich weiß also, was Angst vorm Zahnarzt heißt.

Als ich den ersten Grad hatte, habe ich mir vor Betreten des Behandlungszimmers immer Reiki ins Herzchakra/Thymusdrüse gegeben. Zunächst half es und ich war begeistert. Dann gingen jedoch die "größeren" Eingriffe los. Ich legte mir ein etwas größeres grünes Aventurinherz zu, welches ich dann traktierte, wenn der Bohrer anfing zu singen. Klappte zunächst auch ganz gut. Dann bekam ich jedoch eine OP im Oberkiefer mit solch einer Rauschnarkose...., danach war es völlig vorbei! Inzwischen habe ich wieder einige Behandlungen mit Panikattacken hinter mir. Selbst eine Beruhigungspille hat nicht wirklich geholfen!
Reiki setze ich deswegen nicht mehr ein, weil es dafür sorgt, daß das Gift (Narkosemitttel) schneller aus dem Körper abtransportiert wird, und somit die Narkose nicht so lange anhält, wie ohne Reiki.
Die Engel geben sich alle Mühe, mich ruhig zu halten..., die Angst ist größer! Ich verstehe das selber nicht, aber es ist eine Tatsache. Wechseln würde ich aber auch nicht, denn ich habe lange gesucht, bis ich eine Praxis fand, in der ich mich aufgehoben fühle. Meine Zahnärztin arbeit ganzheitlich und wir sprechen viel über Elfen, Engel und Co.

Hingegen, wenn ich Schmerzen habe, hilft mir Reiki in Verbindung mit einem Kristall ganz wunderbar!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???   

Nach oben Nach unten
 
mit reiki angst vorm zahnarzt bekämpfen???
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich mache hier keine Werbung
» Der Orient-Express in Dresden
» Frage zu Causemann Rumpfbausätze
» North American F-82 "Twin Mustang"
» Antennenverlegung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Gesundheit/ Energie :: Reiki-
Gehe zu: