Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Dämonenwelt Überblick feedback

Nach unten 
AutorNachricht
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Dämonenwelt Überblick feedback   Mo Jun 22, 2009 4:21 pm



Es gehört nun mal dazu, auch wenn viele es lieber nicht möchten

Ich werde in dem thread auch Geister und vieles mehr posten .

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Aleya
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 21.06.09

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Mo Jun 22, 2009 8:10 pm

aloa

wenn wir den schatten nicht erfahren hätten wie könnten wir das Licht sehen...
als ich ca 16 war bin ich angegriffen worden...angeblich zieht man sowas ja an. allerdings hab ich mich damals mit nix beschäftigt glaubte weder gut noch böse nicht an gott und nicht an geister. dann bin ich nachts beinahe erstickt weil sich etwas auf mich gelegt hat, dunkel kalt und eklig. ich habe zu atmen aufgehört- hab meine mama damit fast in den wahnsinn getrieben. konnte nicht aufwachen und nicht schreien. die Milch war jeden tag sauer die sicherungen sind täglich rausgeplatzt glühbirnen geplatzt türen öffneten sich stimmen knacken getümmel udn unsere katzen sind durchgedreht- ich übrigens auch...
bis heute weiss ich nicht was es war und ich will es vielleicht auch nicht selbst rausfinden...fakt ist ich habe es nicht mit meiner angst angezogen weil ich an sowas nicht geglaubt habe und jeden ausgelacht hätte.
aber ich bin sicher es war nix gutes...

liebe grüße aleya

PS bitte glaubt nicht ich bin banane ist wirklich so passiert.
falls jemand sich da auskennt udn mir mehr sagen kann bitte gerne!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Mo Jun 22, 2009 8:19 pm

Ich hab jeden Tag " Dunkelchen" um mich, daß gehört dazu. einige bemerken sie, andere eben nicht. Das negatives da ist ist klar, wie gesagt: wo licht ist feällt auch ein schatten... und das ist nun mal so, die Frage ist immer wie geht man um damit, ich persönliche habe eine Form des Respektes, aber nicht angst oder erfurcht.

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Aleya
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 21.06.09

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Mo Jun 22, 2009 8:27 pm

hmm wenn mir wenn ich wach bin was dunkles begegnet is mir das auch wurscht. aber mit 16 nachts zu atmen aufhören ist irgendwie schwer steuerbar...va wenn man mal so gar net an so was geglaubt hat. hab damals wirklich gedacht ich werd irre oder wach irgendwann nimmer auf...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
panoptic
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : schweiz

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Do Jul 30, 2009 8:20 pm

das von dir beschriebene phänomen kennt mann bei uns unter dem Begriff Toggeli
Von wo es genau kommt ist unklar, oftmals wird es in zusammenhang mit Schadenszauber gebracht....In der Innerschweiz kennt man auch die redensart einem das Toggeli auf den hals jagen.

"Das Toggeli ist ein Wesen, das sich nachts auf den Schlafenden setzt und ihn bis zum Ersticken drückt, wenn der so geplagte nicht rechtzeitig – und dann schweissgebadet – erwacht. Nachtmahre heissen je nach Land oder Gegend: Toggeli, Trud, Alb (daher Alb- oder Alptraum), Stendal, Waalrüter, Cauchemar, Cincuit, Le Rudge-Pula, Marui, Painajainen, Marantule, Schreksele, Pandafeche, Shismora, Schrätteli, Calcatràpole, Engue, Quäldrytterinde, Nachtmännli, Buback."

ein intressanter link zum thema:
http://www.swissinfo.ch/ger/multimedia/video.html?siteSect=15045&sid=8766299
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleya
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 21.06.09

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Do Jul 30, 2009 9:25 pm

aloa panoptic


hast du erfahrung damit gemacht ?

alles liebe

aleya
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
panoptic
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : schweiz

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Fr Jul 31, 2009 12:24 pm

erfahrungen sind relativ

als kind hatte ich des öfters alb-träume wo ich schweissgebadet aufgewacht bin, aber ich mag mich zuwenig an details erinnern...

Als jugendlicher habe ich erfahrungen mit dem toggeli gemacht, war aber nicht selbst betroffen,
mann könnte es jugendlichen leichtsinn nennen

vom " toggeli" sagt man ja das es meist von jemandem geschickt wird, und ich könnte mir gut vorstellen das die auch oft unbewusst geschieht...
oftmals könnte mann sogar selbst der sender sein der sich des nachts das toggeli auf die brust setzt und einem den atem rauben lässt, quasi eine abspaltung des eigenen egos,zb eine personifizierung verdrängter ängste oder schuldgefühle.....

ob nun naturgeister, psychogone, oder verstorbene. die ursache für dieses phänomen sind.
eines haben alle gemeinsam sie können einem nur insofern schaden, als es die eigene angst zulässt.

LG tom
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Sa Aug 01, 2009 8:44 am

Toggelie's sind Dämonen die von Hexen geschickt wurden im Mittelalter.
Wenn man von einen Tiggeli geplagt wird, dann sieht man meistens in der Nähe vom bett einen dunklen Schatten, der einer hexe mit einer Katze ähnelt. Das ist dann ein Zeichen,das der Druck auf der Breust nicht nur ein Druck ist sondern halt ein toggelie. Toggelies kommen nie durch die tür, sondern kriechen durch Löcher, Schlüssellöcher und Ritzen und setzten sich dann auf die Brust des "opfers". Der Grund ist nicht das das " opfer" getötet werrden soll, sondern nur geplagt. Die Alpträume sidn das was dem Opfer "umbringen" soll irgendwann. Es soll Menschen geben,die sich irgendwann umgebracht haben, da ja kein Arzt helfen kann. Übrigends werden nicht nur Menschen befallen, sondern auch Tiere können von toogelies genervt wqerden.
Bestes Mittel gegen diese Wesen ist : Ignorieren! Verstopfung aller Löcher mit Kerzenwachs oder Gebetszetteln. Ganz clevere Menschen haben sogar ein toggeliegitter entwickelt, hab aber noch nie gehört das es die Wesen ferngehalten hat.Wenn dies nicht geht, dann sollte man einen "Exorzisten" zu raten ziehen. Schamanen arbeiten viel mit solchen Wesen. Ich selber habe auch bereits einen gesehen, bei uns werden sie allerdings nicht toggelie genannt. Wir sagen zu den Wesen " alptraumschratt" .

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
panoptic
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : schweiz

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Di Aug 04, 2009 7:09 pm

wobei wir bei der frage sind was sind eigentlich dämonen...wie entstehen wo befinden sie sich .....wie wirken sie....sind sie eigenständige,metaphisische wesen der natur...oder finden sie ihre ursache in der tiefenpsychologie der menschen .....?

und wenn ein schamane offenbar mit solchen wesen arbeitet worin befindet sich der unterschied zu einem krafttier.....??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   Mi Aug 05, 2009 3:27 pm

Also, liebe Leute,
Diese Geschichte hat sich vor 5 Jahren ereignet.
Ich habe eine sehr merkwürdige Besuch gehabt.

Die Vorgeschichte: ich habe unter anderen mal wieder ein Person begegnet, es ging bei ihm nur darum, daß diese Person wollte sich künstlerische Anerkennung und immer wieder Anhimmelung hören und immer dafür bestätigt werden. Alle andere Themen ausser gutes Essen ausgeschlossen. Die Kochkünste waren auch anzuhimmeln.
Weil diese Person an Krebs erkrankt war, und bestrahlt wurde, konnte ich irgendwann nicht mehr diese viele negative Einflüsse ertragen. So habe ich das Kontakt abgebrochen. Dann habe ich nicht mehr von diese Person gehört.
Am Weihnachten vor 5 Jahren habe ich das Gefühl gehabt, daß ein Gestalt durch die Tür reinkommt, mit eine Kochlöffel an mein Hals losgegangen, mich zu erwürgen. Ich bin aufgewacht, es war natürlich ein sehr merkwürdiges Gefühl.Das Licht habe ich brennen lassen, so schlief ich mal irgendwann ein.
Nach zwei Wochen habe ich von gemeinsamen Bekannten erfahren, daß diese Person am Weihnachten gestorben war. Die Kochlöffel und der Hass auf mich: es war eindeutig für mich klar geworden wer inner halb 3 Tagen nach dem Tod mich besucht hat.
Schade, es war nicht meine Entscheidung, so negativ auf eine kollegiale Bekanntschaft,was mal zu Ende war, zu reagieren.
Ich weiß. daß mein Eintrag mit unpersönlichen Dämonen nicht zu tun hat, ich fand aber keine andere geeignetere Thread, diese Geschichte Euch zu erzählen.
Liebe Gruß
Rubin
Nach oben Nach unten
sternschnuppe
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.10.09
Ort : rheinland-pfalz

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   So Nov 08, 2009 3:04 pm

hallöchen,

gerade als ich diese stelle in diesen thread las
panoptic schrieb:
"Das Toggeli ist ein Wesen, das sich nachts auf den Schlafenden setzt und ihn bis zum Ersticken drückt, wenn der so geplagte nicht rechtzeitig – und dann schweissgebadet – erwacht.
fiel mir wieder folgendes erlebnis ein.
1999 hatte ich genau ein solches erlebnis. es war einfach nur grauenhaft für mich - bin schwer atmend aufgewacht.

was für ein sinn steckt hinter sowas?

_________________
liebe grüße sendet euch sternschnuppe

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt,
wenn du sie vergessen hast.
(Albert Einstein)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
panoptic
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : schweiz

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   So Nov 08, 2009 6:41 pm

UNSINN ...........


meistens neid, missgunst, eifersucht, etc....................
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sternschnuppe
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.10.09
Ort : rheinland-pfalz

BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   So Nov 08, 2009 8:33 pm

hallöchen,

panoptic schrieb:
UNSINN ...........
meistens neid, missgunst, eifersucht, etc....................
was meinst du mit unsinn???

_________________
liebe grüße sendet euch sternschnuppe

Ein wahrer Freund ist ein Mensch der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt,
wenn du sie vergessen hast.
(Albert Einstein)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dämonenwelt Überblick feedback   

Nach oben Nach unten
 
Dämonenwelt Überblick feedback
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Überblick über die aktuellen Neuerscheinungen
» Marian Babson - Die Katze, die zu viel wusste
» Kurzer "Zeitraffer- Überblick"
» ERF Überblick
» [DSS] Feedback.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Schamanismus :: Dämonen/Unterwelt/Mythen-
Gehe zu: