Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Karma - arbeit.....

Nach unten 
AutorNachricht
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 4:32 pm

Wir hatten das thema bereits in einen anderen bereich.
einige von euch haben bereits von mir eine karmareinigung empfangen oder sind mitten drin.
bei diesen Bereinugngen schau ich erst auf das allgemeine karma das die menschen umgibt. ich sortiere aus, welches karma gut ist für die person, welches nicht. ich bekomme von oben gezeigt, welches ich entfernen darf und welches da bleiben muß.

dann gehe ich abends/ bzw. nachts astral zu dem " kunden" und bekomme das karma gezeigt. man kann es sich vorstellen wie eine person die an einen klebt. ich ziehe das karma ab und transformiere es, so das es zu licht wird. ich kann pro abend ein bis drei karmas entfernen.

was bemerkt der kunde dabei ? einige träumen davon ,einige bemerken mich sehr extrem. einige hören eine tür zufallen wenn ich gehe. dies erklä#re ich aber den kunden auch vorher am telefon lang und breit.

nachdem ganzen kommt noch eine große reinigung, danach geht es den meisten kunden besser, sie fühlen sich freier und manchaml sind auch laster die man hat einfach wie weggebnlasen.




vielleicht mag ja mal jemand was dazu schreiben, der von mir bereits eine karmaablösung erhalten hat.

lieben gruß

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 40
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 4:37 pm

da wart ich jetzt mal ganz ineressiert auf infos der anderen.

man auch wenn ich froh bin aus früheren leben nichts zu wissen ist es doch schon spannend wie bole

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 4:42 pm

hallo liebes,
ich stell mir karmische reinigung sehr schwierig vor, denn das karma
ist ja die aufgabe, die man aus den vorhergehenden leben mitbringt,
um sie zu loesen.

die karmische belastung ist teilweise so gross, dass sie einen am leben
hemmt. deshalb ist es ein segen, dass es menschen wie dich gibt.

bin noch nicht in den genuss gekommen- denke auhc, ich muss das,
alleine loesen, wenn ich es kann...

alles liebe,
luo
xx

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 4:46 pm

nein alleine lösen mußt du es nicht luo
es hat nur noch einiges an zeit, bis du es aufgelöst haben darfst, sonst hätte ich es bereits getan.

sicher ist einigesw karma gut und nützlich, aber wie du selber sagst, manchmal hemmt es einen beim leben, so wie bei mir udn das ist nie gut!

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
vera443
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 5:07 pm

Vereny schrieb:
nein alleine lösen mußt du es nicht luo
es hat nur noch einiges an zeit, bis du es aufgelöst haben darfst, sonst hätte ich es bereits getan.

sicher ist einigesw karma gut und nützlich, aber wie du selber sagst, manchmal hemmt es einen beim leben, so wie bei mir udn das ist nie gut!

Liebe Kathrin,

wüsste nicht, ob ich so was ehrlich gesagt machen wollte. Ich glaube, dass man die Aufgaben dazu selber durchlaufen muss.

Ich hatte ein Karma mit dem Herzensmann, und ein lieber Mensch hat mir das auch in 2008 gesagt, und er sagte, ich könnte es selbst lösen und zwar duch Vergeben und Verzeihen.

Das habe ich gemacht, weiss nicht wieviele Mal, weil es angeblich aufgelöst war und man es anscheinend auch in den Karten sehen konnte, und dann doch wieder nicht. Nach einiger Zeit hat er mir wieder gesagt, ich soll das Karma auflösen.

Er hat es auch dann selbst versucht, es ist immer wieder aufgelebt. Da habe ich dann begriffen, dass es nicht zum Lösen geht, weil ich die Lernaufgaben daraus machen muss. Das mache ich jetzt seit fast 2 Jahren.

Mich würde nun interessieren, ob Du sagen kannst, ob es nun vollständig aufgelöst ist?

Mir geht es momentan eigentlich nur um dieses Karma.

Liebe Grüße
Tina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 5:28 pm

vera443 schrieb:
Vereny schrieb:
nein alleine lösen mußt du es nicht luo
es hat nur noch einiges an zeit, bis du es aufgelöst haben darfst, sonst hätte ich es bereits getan.

sicher ist einigesw karma gut und nützlich, aber wie du selber sagst, manchmal hemmt es einen beim leben, so wie bei mir udn das ist nie gut!

Liebe Kathrin,

wüsste nicht, ob ich so was ehrlich gesagt machen wollte. Ich glaube, dass man die Aufgaben dazu selber durchlaufen muss.

Ich hatte ein Karma mit dem Herzensmann, und ein lieber Mensch hat mir das auch in 2008 gesagt, und er sagte, ich könnte es selbst lösen und zwar duch Vergeben und Verzeihen.

Das habe ich gemacht, weiss nicht wieviele Mal, weil es angeblich aufgelöst war und man es anscheinend auch in den Karten sehen konnte, und dann doch wieder nicht. Nach einiger Zeit hat er mir wieder gesagt, ich soll das Karma auflösen.

Er hat es auch dann selbst versucht, es ist immer wieder aufgelebt. Da habe ich dann begriffen, dass es nicht zum Lösen geht, weil ich die Lernaufgaben daraus machen muss. Das mache ich jetzt seit fast 2 Jahren.

Mich würde nun interessieren, ob Du sagen kannst, ob es nun vollständig aufgelöst ist?

Mir geht es momentan eigentlich nur um dieses Karma.

Liebe Grüße
Tina

so einfach ist das nicht, liebe tina.
man kann, wenn man der inkarnierten seele, mit der man karma hat,
wieder begegnet (meist wird dasselbe karma dann mit ''umgekehrten''
vorzeichen - was dir angetan wurde, tust du dem anderen nun an -
wieder durchgespielt), das karma loesen. allerdings ist das mmn nur
moeglich, wenn beide counterparts dazu bereit sind, und miteinander
arbeiten.

oft wird so ein karma mit liebe verwechselt, denn die seelen erkennen
sich und spueren ein grosse vertrautheit und anziehung; karma bindet
naemlich. aber meistens haelt diese 'liebe' nur solange, wie das karma
besteht, und ist seltenst gluecklich und befriedigend. wenn das karma
geloest ist, dann sollte man sich gegenseitig vergeben und verzeihen,
und sich loslassen.

mir ist das einige male passiert, dass sich jemand in mich verliebt hatte,
und es nur um eine karmische aufgabe ging; ich habe mich mit diesen
menschen auseinandergesetzt, die karmische aufgabe gesucht und auf
geloest, und sie dann wieder weiter geschickt...

manchmal geschieht auch das genaue gegenteil, und man hat aus quasi
unerfindlichen gruenden angst vor einem menschen hat.

alles liebe,
luo
xx

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
vera443
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 5:43 pm

Danke Dir Luo. Aber leider ist es nicht so einfach. Es ist Liebe, wurde mir auch von oben bestätigt.

Und nein, bei uns haben sich die Rollen nicht vertauscht. Was ich ihm in einem früheren Leben angetan hat, hat er nie in Betracht gezogen. Und was ich damals versäumt habe, die Aufgabe habe ich heute wieder. Das weiss ich ganz sicher.

Drück Dich. Ich habe es bald geschafft.

Liebe Grüße
Tina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Livia91
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 04.10.09
Alter : 27

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 6:48 pm

Is ja voll krass Vereny!
Bin momentan auch damit beschäftigt, möglichst alles aus früheren Leben loszuwerden - gibt da ne Menge, was mich hemmt!
Naja vor allem in Beziehungen, da ich grosse Angst habe, von einem Mann den ich liebe betrogen und ausgenutzt zu werden. Hatte auch schon als Kind unheimlich grosse Angst vor Männern - damals konnte sich niemand das erklären! Die Ursache liegt in früheren Leben - und bin nun momentan am Arbeiten dran... manchmal ist das schon voll schwierig!
aber es gehört ja auch dazu!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unserekleinefarm.forumieren.de
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 8:51 pm

eine karmareinigung sollte man von einer aussenstehenden person machen lassen. ist immer besser und vorallem sollte es von einen energiearbeiter oder schamanen gemacht werden.

selbst es entfernen ist meistens sehr langwierig.... es geht hier ja auch um karma das gut ist und unserer entwicklung gut tut und man selber abarbeiten muß und um karma das schädlioch ist und nicht abzuarbeiten geht!

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Wolerin
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.09.09

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 10:05 pm

Nun... ich bin mittendrin. Daher, da Vereny es ausdrücklich genehmigt bzw. gewünscht hat, mein Erfahrungsbericht:

Die ersten zwei Nächte waren wunderbar. Ich habe es genau gespürt, daß "etwas" im Gange war. Es fühlte sich an, wie wenn in mir etwas umgestülpt wird. Ungefähr so wie wenn man einen Gummihandschuh auszieht. Es war so wunderbar angenehm, daß es durchaus Suchtcharakter hat. Ich bin immer schon um 20h oder so ins Bett, und habe gewartet. Nur in der ersten Nacht habe ich auch etwas gehört (anstatt nur zu fühlen).

Dann... nichts mehr. Ich habe so gar nichts mehr gespürt, dass ich sogar bei Vereny angefragt habe, ob sie noch da ist (tägliches Email-Feedback).

Vereny meinte, dass sich mein Körper schlicht schützt und ich deswegen nichts mehr spüre. Und das wäre auch gut so.

Ich hatte nur einen etwas bedenklichen Traum. Sonst rein gar nichts Unangenehmes. Vielleicht spüre ich aber auch nichts mehr, weil ich derzeit so beschäftigt bin mit meinem Liebeskummer.

Am 5. Tag habe ich etwas gespürt. Das war nicht Vereny, sondern ihre "Helfer" (ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll). Es war dann etwas gruselig. Aber nur etwas. Ich habe eine neue sehr weiche Matratze. Ich habe zuerst eine Tür gehen gehört (meine Türen hier geben keine Geräusche von sich). Dann habe ich gespürt, wie sich die Matratze senkt, wie wenn jemand darauf tritt. Aber ich sagte mir, das ist Vereny, und dann war das kurze unheimliche Gefühl wieder weg. Deutlich war das Gefühl, dass "jemand" etwas von mir abziehen wollte. Wie Teer, um das bildlich zu formulieren. Ich habe Vereny auch umgehend in meiner Feedback-Mail darauf angesprochen.

Vereny meinte, daß sie dieses Wochende mit der Reinigung anfängt. Sie hat mich über die evtl. auftretenden körperlichen Auswirkungen genau aufgeklärt. Bislang spüre ich nichts.

Eine Auswirkung jedoch ist sichtbar. Mein Essverhalten hat sich geändert, und ich bin irgendwie "weniger" geworden. So dass es auffällt, viele sagen mir dass ich abgenommen hätte. Waage-technisch hat sich jedoch nichts verändert. Dennoch habe ich eine Kleidergröße weniger, warum auch immer. Vereny meinte auf diese Frage hin, dass ein dicklicher Körper auch mit Karma zu tun haben könnte. Wie auch immer, mich freuts :)

Und, was ich noch erwähnen möchte. Ich will und wollte und habe und werde noch Vereny dafür bezahlen. Sie leistet Arbeit. Und verdient dafür Lohn. Das ist meine Ansicht, und dazu stehe ich. Vereny ist mit Mailverkehr, Telefonaten und auch hier sehr mit mir beschäftigt. Man mag das glauben oder nicht. Ich tue es, und das ist es mir wert. Sie wollte das nicht und hat es niemals gefordert. Aber ich nehme, und ich gebe. Und ich - für mich - finde das absolut richtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honey
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 10.10.09

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 10:34 pm

WOW ich wußte nicht das man das Karma auch so auflösen kann, hör ich zum ersten mal.
Bis jetzt hab ich nur gelesen das es entweder nicht geht oder das man dazu eine Rückführung machen muss.

ich find das jedenfalls sehr interessant und hätte auch gleich zwei fragen dazu.

1. Du sagst ja das du das Karma nach dem was gut und schlecht ist sortierst, aber gut und schlecht sind ja in gewisser weise subjektiv, fühlst du das was die Person als gut/schlecht für sich empfindet oder was sie bereit ist durchzustehen oder nach was genau gehst du da?

2. Was kostet den so was?

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolerin
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.09.09

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 10:36 pm

Ich kann Dir nur was zu den Kosten sagen:

Es kostet genau soviel, soviel es Dir wert ist. Vereny würde Dir nie eine Summe nennen... was ich persönlich z.B. für nicht richtig halte. Arbeit sollte bezahlt werden.

Also: Es kostet das was Du bereit bist zu geben. Wäre ich Verenys "Manager" würde ich einen Preis festsetzen... aber das will sie nicht :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   Sa Okt 10, 2009 10:51 pm

Leidige Thema der kosten
und der wertschätzung... das warum ich keine festen beträge nehme ist genau der punkt: menschen sollten lernen sachen zu schätzen die getan werden. richtwertte gebe ich ja meistens schon.

zu den fragen:
schamanen arbeiten mit karma das nicht der person als aufgabe dient.
man schleppt karma mit sich, daß nicht immer wichtig ist,manchmal sogar gefährlich oder hinderlich im leben.
dieses karma kann oder sollte entfernt werden. dies kann man nicht durch abarbeiten, sondern nur durch eine karmareinigung.
d.h. es bleibt noch genug karma da, um zu arbeiten, und zu lernen, aber genausoviel kommt auch weg.

wie erkenne ich es: als erstes führe ich ein telefonat mit dem kunden. mache meistens eine kartnelgeung oder schaue mit meiner hellsicht nach. meistens sidn verhaltensmuster da, die auffällig sind und / oder Probleme die immer wieder kehren.
ich bekomme von oben ( meiner führung) direkte anweisungen, welches karma ich entfernen darf / kann/ sollte oder welches nicht.

nicht jedes karma muß/ sollte durchlebt werden, ist aber trotzdem da udn hindert.
ich kann nicht mich hinsetzten und nur karmas entfernen die für bestimmte verhaltensmuster oder probleme da sind. weil das irre viel zeit kostet und diese zeit auf meine energien geht.

also aussuchen welches karma ich entferne kann sioch der kunde nicht, ich denke es ist auch meistens nicht wichtig. weil ich für die person wichtiges karma garnicht entfernen darf

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Livia91
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 04.10.09
Alter : 27

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   So Okt 11, 2009 9:08 am

Vereny schrieb:
nein alleine lösen mußt du es nicht luo
es hat nur noch einiges an zeit, bis du es aufgelöst haben darfst, sonst hätte ich es bereits getan.

das bedeutet, dass du auch hier im Forum siehst, für welchen eine solche Karmareinigung nötig wäre?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://unserekleinefarm.forumieren.de
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   So Okt 11, 2009 9:37 am

ich könnte wenn ich wollte, aber das hat wiederrum etwas mit dem " dürfen" zutun.
ich darf nicht einfach durch die weltgeschichte rennen udn schauen, ob jemand eine karmareinigung, chakrareinigung oder sonst was braucht.

wenn mir etwas extrem auffällt beim kartenlegen oder so, dann sg ich es und rate eine reinigung an...

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 40
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   So Okt 11, 2009 9:47 am

Vereny schrieb:
ich könnte wenn ich wollte, aber das hat wiederrum etwas mit dem " dürfen" zutun.
ich darf nicht einfach durch die weltgeschichte rennen udn schauen, ob jemand eine karmareinigung, chakrareinigung oder sonst was braucht.

wenn mir etwas extrem auffällt beim kartenlegen oder so, dann sg ich es und rate eine reinigung an...

hast du eigentlich auch mal ein wenig ruhe vor deinen gaben?
ich stell es mir bestimmt nervig vor wenn du sogar dinge siehst/spürst wenn du nur einzelnde postes liest.

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   So Okt 11, 2009 9:57 am

was meinst du warum ich manchmal so komisch drauf bin??
ich hab gelernt mich oft abzuschotten, denn ich spüre/ sehe/höre immer und überall und das kann einen irre machen, wirklich irre!

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
avatar

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 40
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   So Okt 11, 2009 10:00 am

Vereny schrieb:
was meinst du warum ich manchmal so komisch drauf bin??
ich hab gelernt mich oft abzuschotten, denn ich spüre/ sehe/höre immer und überall und das kann einen irre machen, wirklich irre!

das glaub ich dir wohl aufs wort.
auch wenn ich mir ab und an doch auch mal wünsche ne gabe zu haben, bin ich wenn ich sowas les doch heilfroh das ich ohne durch die welt tapper.
wäre wirklich nichts für mich

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honey
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 10.10.09

BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   So Okt 11, 2009 4:22 pm

Zitat :
hast du eigentlich auch mal ein wenig ruhe vor deinen gaben?
ich stell es mir bestimmt nervig vor wenn du sogar dinge siehst/spürst wenn du nur einzelnde postes liest.

Zitat :
was meinst du warum ich manchmal so komisch drauf bin??
ich hab gelernt mich oft abzuschotten, denn ich spüre/ sehe/höre immer und überall und das kann einen irre machen, wirklich irre!


oha vor dir kann man dann wohl wahrscheinlich nichts verbergen, hat aber auch sicher viele Vorteile, dich kann keiner rein legen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Karma - arbeit.....   

Nach oben Nach unten
 
Karma - arbeit.....
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ägypten - Alte Ansichtskarten / Menschen bei der Arbeit
» die erste Arbeit meiner Frau
» Figuren in Arbeit - an was ich gerade so male
» Wochenendarbeit
» mein Steuerpult

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Schamanismus :: Schamanismus allgemein-
Gehe zu: