Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 entsprungen aus meinen augen

Nach unten 
AutorNachricht
Vereny
Admin
Admin
Vereny

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: entsprungen aus meinen augen   Mi Okt 07, 2009 7:53 am

Ich versuche meine augen zu öffnen,
und doch wirke ich wie blind.
mein blick leer und ausdruckslos.
mein körper dadurch wie leblos.
die kälte schnürrt mich innerlich zu...
um mich ist es dunkel,
in dieser nacht dunkler als sonst.
was ich sehe sind die sterne,
die am himmel funkeln.
eine träne fällt auf den boden vor mir,
was wäre sie ohne das leichte wiederspiegeln der sterne.
die träne wäre bedeutungslos ,
wie ich es für dich bin.
doch diese träne ist gebunden einen einen von millionen sternen,
so wie meine seele an deienr gebunden ist.
es gibt viele männer,
und mit sicherheit könnte ich auch glücklich werden,
irgendwann mit einem.
doch der schein würde trügen,
ich würde ein spiel spielen,
wie du es derzeit spielst.
denn egal wärst du mir nie,
glücklich sein ohne dich?
gibt es nicht!
das wort " glücklich" hat nur einen sinn,
eine bedeutung,
wenn du mich in deinen arm hälst.
meine augen spiegeln derzeit das wieder,
was ich fühle:
angst und leere!

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Wolerin
Forumsfreund
Forumsfreund
Wolerin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.09.09

BeitragThema: Re: entsprungen aus meinen augen   Mi Okt 07, 2009 8:22 am

Ich kann nicht viel, aber ich kann Gedichte schreiben.

Und dieses, meine Süße, ist nur von mir für Dich:

Von Wolerin an Vereny:

"Glücklich sein, ohne Dich..."
ist ein Zitat, Vereny spricht.
Die Dinge scheinen dunkelgrau
gefühlte Welt nur noch Verhau.

Vereny, mach die Augen auf
geliebte Menschen hier zuhauf;

Das Leben niemals uni ist
selbst wenn das Dunkel einen frißt
gibt selbst das Grau Nuancen her
und heller wird es immer mehr.

Und dann, du denkst gar nicht daran
bricht Farbe durch und Du siehst dann
das niemals alles Dunkel ist;
Den Vorhang aufzuziehn vergißt
war Ursache der Dunkelheit.
und alle Farben tummeln weit
sich wieder in und um Dich rum...
Vereny, komm und sei nicht dumm.

Das Leben ist kein Umkehrschluß
sondern ein steter, stiller Fluß
schwimm mit ihm, lass Dich einfach treiben
versuch nicht gegen anzusteigen.

Nimm mit, was immer Du erhältst
auch wenn es mal ein Dunkel ist
und denk dran dass Du niemals fällst
der Fluß denn immer weiter fließt.

Du kannst Dich wehren, kannst verzagen
das führt Dich nur zu weiteren Fragen
laß einfach zu, und nimm das Ist
auch wenn Du es noch nicht genießt.

Wie schön daß Du geboren bist
Wir hätten Dich sonst sehr vermißt
Wie schön, dass wir beisammen sind
Du bist doch unser Sonnenkind!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
Rosenrot

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 34
Ort : NRW

BeitragThema: Re: entsprungen aus meinen augen   Sa Okt 10, 2009 11:07 pm

ach, das ist ja schön.
dein gedicht ist so sonnig, es macht einem richtig mut.
liebsten gruß,
rosenrot

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolerin
Forumsfreund
Forumsfreund
Wolerin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.09.09

BeitragThema: Re: entsprungen aus meinen augen   Sa Okt 10, 2009 11:09 pm

uiiiih... Danke!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
porto

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 40
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: entsprungen aus meinen augen   So Okt 11, 2009 8:36 am

Wolerin schrieb:
Ich kann nicht viel, aber ich kann Gedichte schreiben.

Und dieses, meine Süße, ist nur von mir für Dich:

Von Wolerin an Vereny:

"Glücklich sein, ohne Dich..."
ist ein Zitat, Vereny spricht.
Die Dinge scheinen dunkelgrau
gefühlte Welt nur noch Verhau.

Vereny, mach die Augen auf
geliebte Menschen hier zuhauf;

Das Leben niemals uni ist
selbst wenn das Dunkel einen frißt
gibt selbst das Grau Nuancen her
und heller wird es immer mehr.

Und dann, du denkst gar nicht daran
bricht Farbe durch und Du siehst dann
das niemals alles Dunkel ist;
Den Vorhang aufzuziehn vergißt
war Ursache der Dunkelheit.
und alle Farben tummeln weit
sich wieder in und um Dich rum...
Vereny, komm und sei nicht dumm.

Das Leben ist kein Umkehrschluß
sondern ein steter, stiller Fluß
schwimm mit ihm, lass Dich einfach treiben
versuch nicht gegen anzusteigen.

Nimm mit, was immer Du erhältst
auch wenn es mal ein Dunkel ist
und denk dran dass Du niemals fällst
der Fluß denn immer weiter fließt.

Du kannst Dich wehren, kannst verzagen
das führt Dich nur zu weiteren Fragen
laß einfach zu, und nimm das Ist
auch wenn Du es noch nicht genießt.

Wie schön daß Du geboren bist
Wir hätten Dich sonst sehr vermißt
Wie schön, dass wir beisammen sind
Du bist doch unser Sonnenkind!


hi wolerin

wau dein gedicht ist wirklich wunderschön
ich denke es hat kathrin ein lächeln ins gesicht gezaubert.

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolerin
Forumsfreund
Forumsfreund
Wolerin

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.09.09

BeitragThema: Re: entsprungen aus meinen augen   So Okt 11, 2009 8:52 am

Und das macht Ihr hier nun mit mir *lächel*

Danke!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
porto
Forumsfreund
Forumsfreund
porto

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 05.10.09
Alter : 40
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: entsprungen aus meinen augen   So Okt 11, 2009 8:59 am

Wolerin schrieb:
Und das macht Ihr hier nun mit mir *lächel*

Danke!

hihi jetzt hast du auch ein lächeln im gesicht gehabt und ich auch eins.

na ist doch schön immer im geben und nehmen bleiben

_________________
Lg porto

Der Weg ist das Ziel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: entsprungen aus meinen augen   

Nach oben Nach unten
 
entsprungen aus meinen augen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Linzer-Augen
» Welche CD habt ihr als letztes gekauft, geschenkt bekommen ...?
» Meinen ältesten Zug.....
» Belt CP Motor in HK 450
» Welche 3S Lipos für meinen 450er ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Kreativecke/Spielplatz :: Gedichte/Kurzgeschichten-
Gehe zu: