Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 was tun bei hyperativen kind

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 5:56 pm

hallo ach die kleine von meinen freund is sooo hyperaktiv...
und sooo ach naja nicht die bravste ...


habt ihr tipps bin grad am ende


DIE SCHEISST UNS AM KOPF
Nach oben Nach unten
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 6:00 pm

darf ich den letzten Satz WÖRTLICH nehmen?????

Hyperaktive kinder kenn ich nur zu gut, hab zwei davon
Ich such mal raus was ich dir dazu anbieten kann, Hilft bei meinen Kids.

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 6:03 pm

achhhh das wäre sooooo super


und ja nicht soo wortliche nehem...:) lol
Nach oben Nach unten
Andrea
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 44
Ort : Vorarlberg

BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 7:22 pm

AngelofHeaven schrieb:
hallo ach die kleine von meinen freund is sooo hyperaktiv...
und sooo ach naja nicht die bravste ...


habt ihr tipps bin grad am ende


DIE SCHEISST UNS AM KOPF


mein Gott, redest du eventuell von meinen Söhnen? Nein, ach ich dachte nur....denn die zwei haben Dauerstrom im Hintern. Und einer davon sogar nachts auch noch. *ggääähn*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 7:24 pm

Orangeminu schrieb:
AngelofHeaven schrieb:
hallo ach die kleine von meinen freund is sooo hyperaktiv...
und sooo ach naja nicht die bravste ...


habt ihr tipps bin grad am ende


DIE SCHEISST UNS AM KOPF


mein Gott, redest du eventuell von meinen Söhnen? Nein, ach ich dachte nur....denn die zwei haben Dauerstrom im Hintern. Und einer davon sogar nachts auch noch. *ggääähn*


Dann kannst meien beiden noch dazu haben,dann bin wengistens ich ausgeschlafen

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 7:33 pm

Ach ihr lieben ich denke das das heute so sein sollte.....

nun bin ich wieder ruhig


nur etwas kalt is mir ;)
Nach oben Nach unten
Andrea
auf der Suche
auf der Suche
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 44
Ort : Vorarlberg

BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 9:16 pm

hihi - das rede ich mir auch immer ein - die heutigen Kinder sind so!

Die alten Leute sagen immer, wir Mütter von Heute haben eine schlechte Erziehung.
Früher hätte es das nicht gegeben.

ABER HEY! Die Mütter von früher, die würden den Kindern von Heute gar nicht gewachsen sein!!!

Oder?


lg Andrea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   So Jun 21, 2009 9:33 pm

Mein Opa sagte letzte Woche: " Hyperaktiv, ADHS, so ein Müll, das ist nur eien Ausrede dafür ,daß du deien Kinder nicht im Griff hast !"

JUPP OPA genau!!!!! Situation erkannt, gefahr gebannt!!

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
neety
auf der Suche
auf der Suche


Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 22.06.09

BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   Mo Jun 22, 2009 7:03 am

hallo!"!!!

ja solche sprüche kenn ich nur zu gut!!!!
habe auch einen adhs sohn, der nun fast 14 jahre ist.er ist auf medikamente eingestellt, da es ohne überhaupt nicht geht. zur zeit hab ich das gefühl es wird immer schlimmer, da nun auch die pupertät dazu kommt. ich habe mir hilfe vom jugendamt geholt.

ich kann euch super nachempfinden, man geht teilweise echt am krückstock.

gruß neety
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   Sa Jun 27, 2009 7:53 am

hi ihrs

meine kleine steht auch den ganzen tag unter strom.sie ist bis 15uhr in der kita und selbst die 4h bis sie ins bett geht schafft sie mich.sie hat hummeln im hintern und ne energie die nie endet.
im august ist die kita 3wochen zu und mir grausst schon davor die kleine den ganzen tag zu beschäftigen.
naja grausst ist das falsche wort aber ich weiß wie kaputt ich in der zeit sein werde.

ach ja also ich war als kind genauso es gab auch früher sollche kids
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   Sa Jun 27, 2009 4:49 pm

neety schrieb:
hallo!"!!!

ja solche sprüche kenn ich nur zu gut!!!!
habe auch einen adhs sohn, der nun fast 14 jahre ist.er ist auf medikamente eingestellt, da es ohne überhaupt nicht geht. zur zeit hab ich das gefühl es wird immer schlimmer, da nun auch die pupertät dazu kommt. ich habe mir hilfe vom jugendamt geholt.

ich kann euch super nachempfinden, man geht teilweise echt am krückstock.

gruß neety

Ooohhh,meien Liebe...da haben wir aber was gemeinsam...........meiner ist fast 14!!
Und ich hab das Gefühl,ich kann hier jeden Tag Dämonen zähmen..LOL

Nee,im ernst,is gaaaaaanz schön schwierig...schon immer..hat auch viel mit seiner Geburt zu tun.Er war ein Notkaiserschnitt....

Die schule war immer Albtraum.Mittlerweile ist er in der 8.Klasse nach den Ferien.
Für ihn ist es auch sehr mühsam.Das stillsitzen,zu hören,Regeln annehmen,aktzeptieren und einhalten.

Ich wurde auch von einer Erziehungsberatung zur nächsten geschickt..selbst die große Untersuchung wegen dem ADHS es fiehl sperrlich aus: Man könne nicht genau sagen,ob er es hat.....

Na schönen Dank!!!!

Aber interessant,anscheinend haben wir hier noch wesentlch mehr gemeinsam , als das Interesse an der Esoterik & CO.....

Freue mich weiterhin auf regen Austausch!!

Alles Liebe
Sternenelfe
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: was tun bei hyperativen kind   

Nach oben Nach unten
 
was tun bei hyperativen kind
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine neuen Kinderchen
» Filmzitate raten
» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
» Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
» Multicar M 22 Typ P Grundfahrzeug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Ganz persönlich :: Plauderecke-
Gehe zu: