Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Zukunftsvorhersagen?!

Nach unten 
AutorNachricht
sChOeNi
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : Amstetten

BeitragThema: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 6:32 pm

Grias gott beinaund :D

wollt mal fragen ob das wer von euch kann

zb. die Zukunft über einen Menschen vorhersagen .. eine Energiearbeiterin hat mir zwar gesagt wie das heißt usw. hab ich aber leider wida vagessn ^^

zb.

wieviel kinder ich bekommen werde
ob ich heirate usw.

Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 6:35 pm

sicher kann ich sowas und viele, viele andere auch und auch einige hier im forum, die sache ist nur immer : wieviel darf man wissen

also ich kriege zum beispiel bei dir zwar viel rein, was die zukunft angeht, aber auch ein klares : stop! was das aussprechen angeht. dies liegt bei dir : erstens an deinen jungen alter, und zweitens daran das du aus allem lernst was du tuhst.


_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 6:53 pm

sChOeNi schrieb:
Grias gott beinaund :D

wollt mal fragen ob das wer von euch kann

zb. die Zukunft über einen Menschen vorhersagen .. eine Energiearbeiterin hat mir zwar gesagt wie das heißt usw. hab ich aber leider wida vagessn ^^

zb.

wieviel kinder ich bekommen werde
ob ich heirate usw.

Liebe Grüße

huhu

wie vereny schon geschrieben hat kann man es.mir hat man zb vor gut nem jahr gesagt ich bekommen noch ein kind und zwar einen jungen.
aber ob es nun kommt entscheide ja letztenendes ich.was ich damit sagen will, egal was heute für zukunfsaussagen gemacht werden ist man selber dafür verantwortlich ob es auch so kommt.
naja meine meinung halt
Nach oben Nach unten
sChOeNi
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : Amstetten

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 7:21 pm

Vereny schrieb:
sicher kann ich sowas und viele, viele andere auch und auch einige hier im forum, die sache ist nur immer : wieviel darf man wissen

also ich kriege zum beispiel bei dir zwar viel rein, was die zukunft angeht, aber auch ein klares : stop! was das aussprechen angeht. dies liegt bei dir : erstens an deinen jungen alter, und zweitens daran das du aus allem lernst was du tuhst.


das heißt du darfst mir noch garnix verraten?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vera443
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 7:55 pm

sChOeNi schrieb:
Vereny schrieb:
sicher kann ich sowas und viele, viele andere auch und auch einige hier im forum, die sache ist nur immer : wieviel darf man wissen

also ich kriege zum beispiel bei dir zwar viel rein, was die zukunft angeht, aber auch ein klares : stop! was das aussprechen angeht. dies liegt bei dir : erstens an deinen jungen alter, und zweitens daran das du aus allem lernst was du tuhst.


das heißt du darfst mir noch garnix verraten?


Ja, ich denke, Vereny verschweigt oft was.

Aber aus diesem Grund, weil Du den Weg dazu selbst zurück legen musst. Und noch ein paar Lernaufgaben in dem Zusammenhang auf dich warten. Du kannst einen Umweg machen oder auch von der göttlichen Aufgabe dich abwenden oder den direkten Weg nehmen, der aber nicht der leichteste sein muss.

Ich z.B. hatte eine Zukunftsvoraussage im Januar im Dom von Passau. Da wurde mir gesagt, dass auf mich durchaus ein Kind wartet, der Name, welches Geschlecht und mit welchem Mann. Tja, aber die Aufgaben dazu muss ich trotzdem machen. Alles nicht so einfach. Und manchmal denke ich, ich packe es auch nicht. Aber ich bin stärker, als mir bewusst ist. Und Vertrauen ist das wichtigste.

Liebe Grüße
Tina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sChOeNi
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : Amstetten

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 9:02 pm

das stimmt, trotzdem würd mich intressieren was auf mich zukommt ;)
vl kommts ja in meinen visionen vor oder ich weiß einfach schon was kommt und komme besser mit der situation klar, weißt wie ich mein?

Liebe Grüße und *g*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 9:58 pm

Hallo Ihr Lieben,
mir hat auch eine ganz liebe Frau vor vielen vielen Jahren meine Zukunft gedeutet.
Bis jetzt sind einige Dinge schon eingetroffen, wie:

.... Das ich mich scheiden lassen werde. (stimmte! traf nach 5 Jahren ein!)

.... Das ich meinen Arbeitsplatz verlassen werde und meine Firma ins Ausland geht. (stimmte! traf nach 17 Jahren ein!)

.... Das ich nocheinmal heiraten werde. (? kann ja noch kommen!)

.... Ich solle noch zwei Kinder bekommen .... zwei Jungs. (leider hatte ich drei Fehlgeburten gehabt und bin jetzt schon 41 Jahre)
Dies fand ich schade! Ich glaubte immer irgendwie an diese Voraussagungen dieser Frau, auch wenn nur im Unterbewußtsein.
Als ich dann wieder eine Fehlgeburt hatte, erinnerte ich mich immer an deren Worte und war sehr traurig deswegen, weil sie mir ja noch zwei Babys vorhergesagt hatte.
Ich wollte auch immer drei Kinder haben.

Naja ....

Mir hat diese Vorhersagung von meiner Zukunft gut getan und ich hatte oft ein AHA-Erlebnis gehabt.
Nur halt schade mit meinen Babys. Wieso, weshalb, warum?, sie gerade da daneben lag, weiß ich leider nicht.

Na mal sehen, was noch alles kommt in meinem Leben ... lasse mich da überraschen und freue mich darauf!

Liebe Grüße Kelly
Nach oben Nach unten
sChOeNi
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : Amstetten

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 10:29 pm

ouh .. auch eine harte geschichte ..

naja vielleicht kommt noch was und die 2 Jungs werden dann deine Lieblinge? ;)

aber ich denk mir einfach wenn man schon weiß was kommt, kann man leichter damit umgehen als wie wenn man planlos dasteht :)

Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vera443
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Do Aug 20, 2009 10:31 pm

sChOeNi schrieb:
das stimmt, trotzdem würd mich intressieren was auf mich zukommt ;)
vl kommts ja in meinen visionen vor oder ich weiß einfach schon was kommt und komme besser mit der situation klar, weißt wie ich mein?

Liebe Grüße und *g*

Weisst Du, im Grunde wissen wir alle nicht, was auf uns zukommt. Und manchmal ist das auch ganz gut so. Du kannst es durch Kartenlegungen herausfinden, aber da gibt es auch wieder Deine eigenen Entscheidungen, und veränderst Du den Weg, dann verändert sich auch ganz schnell Dein Kartenbild.

Ich denke einfach, manches ist fest, das kommt unwiderbringlich. Aber wann, wie, wo, das ist einfach im Sinne Deines Lebens. Manches davon kommt erst später, weil wir eine andere Erfahrung zuerst machen wollen, manches kommt gar nicht mehr, weil Deine Seele die Erfahrung nicht mehr braucht und manches kommt so unwiderruflich, wie das "Amen" in der Kirche.

Dabei ist der Zeitfaktor auch wieder relativ und hängt von den Entscheidungen ab, die Du tag aus tag ein triffst.

Ich denke einfach, bevor wir herabsteigen, nimmt sich unsere Seele Aufgaben vor, die sie in diesem Leben bearbeiten will. Und wie schnell oder überhaupt du das machst, hängt von Dir ab.

Deshalb höre auf Deine innere Stimme und Dein Herz, sie weisen Dir den Weg, der für dich richtig ist. Und dann kommt auch alles so, wie es sein soll.

Liebe Grüße
Tina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Fr Aug 21, 2009 8:09 am

zukunft.... ein großes thema :
ich sehe es immer als fahrplan. die zukunft ist auf eine art fahrplan fixiert und da gibt es feste haltestationen, die kann man nicht ändern udn werden passieren, egal wann. und dann gibt es haltestationen die angefahren werden können, falls der fahrer es möchte.

zeit.....zeit ist oben relativ! z.b. vor drei jahren erfuhr ich viel über die aufgabe meines seelenpartners in meinen leben. in unser beider "fahrpläne" ist eien feste beziehung von uns beiden zusammen eingebaut. vor drei jahren wurde mir von oben gesagt: bald wird es soweit sein.... BALD! er ist immernoch mit seienr freundin zusammen also was da oben bald heißt weiß ich nicht, aber es ist nicht das bald das wir kennen.

wiederum passieren oft auch sachen tag genau : letztens bekam ich z.b. die info von oben : das schreiben vom amt ( auf das ich wartete ) kommt am freitag. Ich rief beim amt an, die sagten montag. Am freitag war dann aber tatsächlich das schreiben im briefkasten.


seinen eigenen "fahrplan" zu kennen ist nicht so doll... ich kenne meinen und bin oft depremiert, weil ich weiß ich soll ein tolles leben mit meinen seelenpartner bekommen udn noch ein kleines mädchen bekommen mit ihm... wenn man dann auf den kalender schaut udn ein jahr nach dem anderen vorrüber geht ohne das er in meinen leben ist, dann ist es frustierend. vorallem konzentriert man sich dann auf das was im "fahrplan" steht und nicht mehr auf vielleicht andere männer.

ich wünschte mir manchmal ich hätte nie was erfahren über meinen persönlichen fahrplan ;)


ich hoffe ich hab nicht zu verwirrend geschrieben

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
vera443
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 47

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Fr Aug 21, 2009 8:23 am

Merk gerade, ich habe einen ähnlichen Fahrplan.

Ja, Kathrin, ich denke, wenn wir warten, dann kommt es erst recht nicht. So geht es zumindest mir. Deshalb meine ich, dass es besser ist, einfach zu schauen, wer und was auf einen zukommt. Vielleicht auch in der Zwischenzeit ein anderer Mann oder aber du bist nicht mehr so fixiert auf ihn, und er kann dann erst auf dich zukommen.

Ich drück Dich.

Liebe Grüße
Tina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sChOeNi
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : Amstetten

BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   Fr Aug 21, 2009 2:27 pm

meistens wenn man an was festhält dauerts lange bis mal soweit wird ^^

aber danke für eure Antworten :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zukunftsvorhersagen?!   

Nach oben Nach unten
 
Zukunftsvorhersagen?!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Esoterik allgemein :: Was passiert in der Zukunft?-
Gehe zu: