Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Rosenquarz, und Bergkristall

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Rosenquarz, und Bergkristall   Do Aug 06, 2009 3:31 pm

Es ist sehr merkwürdig, ich liebe diese Steine und deren Schwingungen, welche ich deutlich spüre.
Dazu gehört; die Steine regelmäßig in kaltes fließenden Wasser mit Spülmittel zu reinigen.
Dann lege ich sie in einem Kristall-Schale an die Sonne, sich wieder audladen zu können.
Ich fühle dann die pulsierende Wirkung durch meine Körper der Steine.
Eine Dank für die Steine vergesse ich nicht auszusprechen.
Es tut einfach gut.
Liebe Gruß
Rubin
Nach oben Nach unten
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 34
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Rosenquarz, und Bergkristall   Sa Aug 08, 2009 10:45 am

hallo zusammen,

rosenquarz und bergkristall gehören auch zu meinen lieblingssteinen.
momentan trage ich aber auch sehr gerne den schwarzen turmalin(schörl).
vorallem bei der arbeit habe ich das gefühl,dass er mich vor anderen energien schützt und mir hilft,mich abzugrenzen.
einen amethyst trage ich,wenn ich mich nicht ausgeglichen fühle und "runterkommen" möchte.

liebe grüße,rosenrot

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleya
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 21.06.09

BeitragThema: Re: Rosenquarz, und Bergkristall   Sa Aug 08, 2009 5:35 pm

aloa ihr lieben

bitte bitte bitte nicht mit spülmittel reinigen das greift auf dauer die struktur und energie des steines an. klares wasser und dein segen das reciht, oder erde und sonne oder auch gedankliche reinigung- bitte kein spüli benutzen.
und selbst wasser geht nicht bei jedem stein- metallische können von wasser angegriffen werden.

übrigens turmalin würde ich ganz oft reinigen. dieser kraftvolle stein nimmt viel und gibt viel dh er wird ziemlich beansprucht.

alles liebe aleya
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosenrot
Forumsjunkie
Forumsjunkie
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 11.07.09
Alter : 34
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Rosenquarz, und Bergkristall   Do Aug 13, 2009 4:36 pm

hallo aleya,
ich reinige meine steine unter lauwarmen wasser.
zum aufladen lege ich sie in eine schale mit amethysten oder auf eine bergkristalldruse.
reicht das oder soll ich sie lieber in die sonne legen?
liebe grüße,rosenrot

_________________
*Die Liebe ist.*
Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden, als über die allgemeine Dunkelheit zu jammern. (Konfuzius)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aleya
Forumsfreund
Forumsfreund


Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 21.06.09

BeitragThema: Re: Rosenquarz, und Bergkristall   Do Aug 13, 2009 7:38 pm

aloa rosenrot

um das zu wissen müsste ich mit deinem stein sprechen*gg

ich mach das immer mit energiearbeit. da weisst du einfach wann gereinigt und wann aufgeladen. hör auf dein gefühl und deinen bauch (und natürlich auf deinen stein)
reinigen mit purem wasser ist fast immer richtig ausser bei metallischen steinen wie hämatit. da kannst fast nix falsch machen. und mit den anderen steinen und der sonne auch nicht. wenn sich der stein in deiner hand zufrieden anfühlt dann ist er richtig ;o). also wenn zB ein rosenquarz sich zufrieden räkelt wie ein vollgefressener kater an einem sonnigen plätzchen dann ist es richtig.
kanns echt nicht pauschal sagen frag deinen stein was er von dir braucht. einen musste ich mal in den garten bringen einen anderen in einen blumentopf stecken und einer ist einfach zersprungen als er "fertig " war. wenn ich es mir ganz einfach machen will bitte ich meinen schutzengel darum den stein zu reinigen und ihn aufzuladen. oder mutter erde. die energie ist ja überall du brauchst nicht unbedingt die stoffliche entsprechung also ZB wasser zum reinigen und andere steine oder die sonne zum aufladen.

zur zeit ist um uns rum so viel energie da brauchst du nur deine gedanken darauf konzentrieren und es funzt.

alles liebe

aleya
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
rosenna
auf der Suche
auf der Suche


Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 27.09.09

BeitragThema: in salzwasser legen   So Sep 27, 2009 4:39 pm

ich lege meine edelsteine immer in salzwasser. dadurch werden sie auch geladen. ansonsten auch in die sonne und ins mondlicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rosenquarz, und Bergkristall   

Nach oben Nach unten
 
Rosenquarz, und Bergkristall
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Gesundheit/ Energie :: Heilsteine-
Gehe zu: