Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 2012... Wirklich was dran??

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Papillon
auf der Suche
auf der Suche


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 17.10.09
Alter : 58
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Di Nov 03, 2009 12:51 pm

Hallo liebe Vereny,

nimmst du mich auch in der ig auf, möchte mich auch gerne daran beteiligen!

Lieben Gruss

Rita
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Mi Nov 04, 2009 10:36 pm

2012---Magisches Jahr? Denk doch Bitte an das Jahr 2000...was würde den nicht alles Prophezeit? Die Menschen ließen voller Panik Badewannen mit Wasser einlaufen aus Angst das ETWAS geschieht,ängstlich schauten sie alle nach COMPUTER was ist geschehen? NICHTS--Genauso wird es 2012 sein,natürlich gibt es die eine oder andere Veränderung ist ja ganz Natürlich,denn ohne Veränderungen wäre unsere Erde nicht das was sie ist.Es gibt schlimme Naturkatastrophen und ähnliches,aber die gab und wird es immer wieder geben..und um die Natur zu schützen bedarf es Hilfe von ALLEN Menschen.nicht nur von uns Esoterikern..was genau geschehen wird,darf Gott sei dank niemand wissen..stellt euch die Panik vor wenn es so wäre...es gibt gewisse Gesetze in Magie und Esoterik und an diese sollte sich jeder halten,nicht alles darf gesagt werden,weil es aber die Menschen nicht halten können,dürfen sie eben nicht Wissen,nur UNGEFÄHR..mit einem leichtem Ansatz des Wissens..und das ist auch gut so..Ach noch etwas ich feiere ein runden Geburtstag im Jahr 2012...ich freue mich drauf
LG
Luna
Nach oben Nach unten
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Mi Nov 04, 2009 11:58 pm

luna schrieb:
2012---Magisches Jahr? Denk doch Bitte an das Jahr 2000...was würde den nicht alles Prophezeit? Die Menschen ließen voller Panik Badewannen mit Wasser einlaufen aus Angst das ETWAS geschieht,ängstlich schauten sie alle nach COMPUTER was ist geschehen? NICHTS--Genauso wird es 2012 sein,natürlich gibt es die eine oder andere Veränderung ist ja ganz Natürlich,denn ohne Veränderungen wäre unsere Erde nicht das was sie ist.Es gibt schlimme Naturkatastrophen und ähnliches,aber die gab und wird es immer wieder geben..und um die Natur zu schützen bedarf es Hilfe von ALLEN Menschen.nicht nur von uns Esoterikern..was genau geschehen wird,darf Gott sei dank niemand wissen..stellt euch die Panik vor wenn es so wäre...es gibt gewisse Gesetze in Magie und Esoterik und an diese sollte sich jeder halten,nicht alles darf gesagt werden,weil es aber die Menschen nicht halten können,dürfen sie eben nicht Wissen,nur UNGEFÄHR..mit einem leichtem Ansatz des Wissens..und das ist auch gut so..Ach noch etwas ich feiere ein runden Geburtstag im Jahr 2012...ich freue mich drauf
LG
Luna

das ist deine meinung luna. wir sind hier um darueber zu diskutieren und
uns auszutauschen, und uns natuerlich darauf vorzubereiten...
gerade was das climat betrifft, besteht mehr als nur grund zur sorge; das
finanzsystem bricht langsam aber sicher zusammen. wasser wird knapp...
und das sind nur wenige beispiele. wir naehern uns einer wende, und das
spueren sehr viele menschen. deswegen tun wir uns hier zusammen, um
unseren beitrga zu leisten, verstaendnis um diese wende zu bekommen.

alles liebe,
luo
xx

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Do Nov 05, 2009 3:09 pm

Hallo vereny,

kann ich bitte auch in der ig aufgenommen werden. Ich war ein paar Tage in meiner alten Heimat und habe das nicht so mitgekriegt.

Lieben Gruß Lamchop
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Do Nov 05, 2009 10:20 pm

das ist deine meinung luna. wir sind hier um darueber zu diskutieren und
uns auszutauschen, und uns natuerlich darauf vorzubereiten...
gerade was das climat betrifft, besteht mehr als nur grund zur sorge; das
finanzsystem bricht langsam aber sicher zusammen. wasser wird knapp...
und das sind nur wenige beispiele. wir naehern uns einer wende, und das
spueren sehr viele menschen. deswegen tun wir uns hier zusammen, um
unseren beitrga zu leisten, verstaendnis um diese wende zu bekommen.

alles liebe,
luo
xx


Ist mir schon klar,und das ist wiederum euer Vorstellung wie man Helfen kann,doch sollte diese HILFE auch Realistisch genug sein,um tatsächlich zu HELFEN...Esoterik alleine Hilft hier nicht,ich kann es mir nicht vorstellen das jeder von euch freiwillig auf Auto verzichten wird,oder auf Urlaub natürlich mit Flugzeug und und und hier beginnt echte Hilfe jeden einzelnen..Denke darüber nach...
LG
Luna
Nach oben Nach unten
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Do Nov 05, 2009 10:42 pm

luna schrieb:
das ist deine meinung luna. wir sind hier um darueber zu diskutieren und
uns auszutauschen, und uns natuerlich darauf vorzubereiten...
gerade was das climat betrifft, besteht mehr als nur grund zur sorge; das
finanzsystem bricht langsam aber sicher zusammen. wasser wird knapp...
und das sind nur wenige beispiele. wir naehern uns einer wende, und das
spueren sehr viele menschen. deswegen tun wir uns hier zusammen, um
unseren beitrga zu leisten, verstaendnis um diese wende zu bekommen.

alles liebe,
luo
xx


Ist mir schon klar,und das ist wiederum euer Vorstellung wie man Helfen kann,doch sollte diese HILFE auch Realistisch genug sein,um tatsächlich zu HELFEN...Esoterik alleine Hilft hier nicht,ich kann es mir nicht vorstellen das jeder von euch freiwillig auf Auto verzichten wird,oder auf Urlaub natürlich mit Flugzeug und und und hier beginnt echte Hilfe jeden einzelnen..Denke darüber nach...
LG
Luna



da sieht man, wie wenig du weisst, luna. naemlich sehr wenig.
aber grosse toene spucken... ich bins langsam echt leid.

denkst du, dass du in der lage bist, darueber urteilen zu koennen?
das klingt fuer mich so nach, was du nicht sehen kannst gibts nich.
genauso wie es hier viele gab (und gibt), die denken, es gibt keine
daemonen, oder sie lassen sich wenn mit licht und liebe vertreiben;
oder bei bedarf einfach ''wegwuenschen''. das funktioniert eben so
nicht. auch wen sich da schoenredner und schoendenker straeuben.

und was aktionen betrifft, da hast du leider ganz die falsche person
angesprochen. oder hast du dich schon mal auf eine startbahn am
flughafen angekettet? akws und kohlekraftwerke besetzt? dann sei
still wirklich. du lebst genauso deinen erste- welt- standart, der auf
globalisierung, dh ausbeutung basiert.

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Fr Nov 06, 2009 9:38 pm

DU hast NULL Ahnung...du läufst nur deinen Vorbildern hinterher...du bist ARM dran..voller Angst die Wahrheit zu sehen voller Angst nicht zu versagen bei deinem VORBILD...armes Kind bist du.............übrigens DÄMONEN gibt es wirklich nicht...es ist nur Erfindung der Katholische Kirche..genauso wie Teufel und sonstiges und WARUM? Und um Menschen wie du es bist Angst zu machen...du glaubst doch alles was dir dein VORBILD einredetet ................
LG
Luna
Nach oben Nach unten
Vereny
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 41
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Fr Nov 06, 2009 9:40 pm

luna darf ich dich mal fragen was das hier soll??? wenn du hier nur zum profozieren herkommst, denn mehr postings hast du nicht, dann geh bitte!!!

_________________
**Dove non c'e amore e perdono la strada diventa
chiusa**
~~Ein Weg ohne Liebe und Verzeihung ist eine
Sackgasse ~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wege-des-lichtes.forumieren.com
luonnotar
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1363
Anmeldedatum : 20.06.09
Ort : auf der insel

BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Fr Nov 06, 2009 9:48 pm

luna schrieb:
DU hast NULL Ahnung...du läufst nur deinen Vorbildern hinterher...du bist ARM dran..voller Angst die Wahrheit zu sehen voller Angst nicht zu versagen bei deinem VORBILD...armes Kind bist du.............übrigens DÄMONEN gibt es wirklich nicht...es ist nur Erfindung der Katholische Kirche..genauso wie Teufel und sonstiges und WARUM? Und um Menschen wie du es bist Angst zu machen...du glaubst doch alles was dir dein VORBILD einredetet ................
LG
Luna



so spricht also jemand der sagt, dass die menschen nicht sehen koenen,
was passiert. nur du hast den durchblick. klar, ich verstehe. du schon...
dich mit dem auseinandersetzen, was ausserhalb deiner wahrnehmung
so alles abgeht, tust du auch nicht.

n.b.! ich schrieb von den realen veraenderungen, die derzeit stattfinden
auf unserer schoenen mutter erde, und du zeigst mit deinem spitzen, so
besserwisserischem zeigefinger auf ''uns alle'', wie wir uns fuer unsere
erste welt bequemlichkeit nicht einen deut drum scheren. ich frage dich,
was du denn tust, um die realen ''umstaende'' zu veraendern, und alles
was dir dazu einfaellt, ist mich anzugreifen. laesst tief blicken, auf was
du wirklich aus bist. licht und liebe und esoterik ist wohl auch nicht dein
ding, eher aggro und angriff. aber bitte, jedem das seine. ueber einen
kamm scheren funktioniert eben nicht. persoenliche angriffe auch nicht.

von mir war das mein ''letztes wort'' zu dieser angelegenheit. wenn du
der meinung bist, du hast die weisheit fuer dich gepachtet, bitte, werde
gluecklich damit. aussagen tust du dabei garnichts. null, also irrelevant.

_________________
gud blessi thig

love is devine, it is beyond emotions

yasamak bir agac gibi tek ve hür ve bir orman gibi kardescesine, bu hasret bizim.

everything, that has a beginnung and an end, is not real

j'ai douté des détails, jamais du don des nues

att jag bor, jag älskar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.astrologie.de/forum/die-welt-der-karten-f28/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   Fr Nov 06, 2009 9:56 pm

Was mache ich den? Ich habe lediglich etwas andere Meinung..mit licht und Meditation kann man bei so etwas nicht HELFEN hier bedarf es REALISTISCHE taten..wie wäre es den mit GREENPEACE? Oder ähnlichen? Auch mag ich nicht wenn man nicht das sagt was man DENKT sondern das was man gesagt bekommt..Ich möchte niemanden belehren oder eingreifen,ich äußerte lediglich das machbare,ich glaube nicht das ich jemandem beleidigt habe..ich sagte nur man sollte RICHTIG eingreifen,von mir aus auch mit DEMOS;KUNST,Aktionen ...es regt mich auf wenn sich die Superreichen Möbel kaufen das aus Holz aus REGENWALD gemacht ist ...muss es denn sein? REGENWALD das ist die LUNGE von diese Welt.Es gibt so viel was man tun kann und muss ESOTERIK ist etwas,aber zu wenig...
LG
luna
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 2012... Wirklich was dran??   

Nach oben Nach unten
 
2012... Wirklich was dran??
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Ist man mit Align wirklich besser dran...?
» 18.02.2012
» 24.02.2012
» Sommerflugplan 2012 PDF
» 18. - 22.4.2012 - Intermodellbau 2012

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Zu schade um wegzuschmeissen :: archive des forums-
Gehe zu: