Wege des Lichtes

* Geht ein Stück mit uns!*
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 für meine große liebe....

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: für meine große liebe....   Do Jun 25, 2009 9:08 am

..... ales begann mit einen feuerwerk der freude , der arzt sagte mir sie sind schwanger .....ein wunsch wird wahr ! es fergingen tage und wochen .richtig gut ging es mir in dieser zeit nicht ,immer war auch eine angst in mir .aber auch der gedanke ich will dich . der gedanke selber eltern zu sein war wunderschön ,ja das war er .
so im 5monat stellten sich wehen ein , ab dieser zeit war unser zuhause das krankenhaus .aber ich hatte ja dich dabei ,ich beschloss mit dir eine abmachung , die sollte heisen,wir erden kämpfen .die zeit wahr für mich seeehr lang ,aber der gedanke daran als belohnung bekomme ich dich ,half mir sehr .
in der 36 woche sagte unser arzt ,wir beide können nach hause....wenn du nun kommen möchtest ist es nicht mehr soooo schlimm .es war der 12 sept. es ging mir gut ! am 13 war leider wieder alles anders WEHEN also gut wieder ins krankenhaus .dort angekommen sagte man uns JULIAN unser sohn darf kommen .F R E U D E entlich sollte dieser lange weg ein ende haben ,und wir dich in die arme schließen dürfen .
mit meinen mann an meiner seite wurdest du geboren ,wie schön .
leider sah ich dich nicht ,du wurdest gleich versorgt aber im gleichen raum.in mir war wieder angst ,aber ich wurde beruhigt uns wurde zu unseren sohn gratuliert .... in einen anderen raum schrie ein kind laut und kräftig ...unseres nicht !!!! die angst war da ,und sie wollte nicht gehen . zu meinen mann sagte ich geh zu unseren sohn etwas stimmt nicht .dann schüttelte der arzt bei unseren kind immer wieder den kopf .nach einer zeit kamm er zu uns und sagte ,leider konnte man ihren sohn nicht beatmen ,ich konnte ihren sohn nicht helfen ,der schlimmste alptraum in unseren leben hatte begonnen .wir weinten und schrien,vor schmerz nach dir .eine frau legte deinen kleinen zarten körper in meine arme... ,es war alls würdest du gerade glücklich in meinen arm eingeschlafen sein ! aber leider für immer.
am nächsten tag wurde ich entlassen ,ohne dich aber mit sehr viel liebe im herzen , die ich dir leider nicht zeigen konnte . 13.09.1998
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Do Jun 25, 2009 9:27 am

poschlb schrieb:
13.09.1998
am 13.9.1998 wurde ein kleiner engel auf die unschuldigen seelen losgelassen, er begleitet einsame, traurige, kranke kinder, er spendet trost, ab und zu schwebt er zu seiner mutter und streichelt sie sanft, küsst sie auf die stelle knapp vor ihrem ohrläppchen, zaust ihr die haare wenn sie nicht damit rechnet, schickt ihr ein ganz inniges "HABDICHLIEB" .....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Do Jun 25, 2009 10:15 am

das hast du lieb geschrieben ,liebe magicia da kommen mir gleich ein paar tränen DANKE
gruß poschlb
Nach oben Nach unten
Hesalia
auf der Suche
auf der Suche


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 22.06.09
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Do Jun 25, 2009 1:46 pm

ich schick Dir ganz viel Kraft für Deinen Weg. Ich hoffe Du wirst eines Tages damit leben können ohne Schmerz.

Fühl Dich ganz fest umarmt und mit Dir gefühlt!


Alles Liebe Hesalia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Do Jun 25, 2009 3:40 pm

danke liebe hesalia , ja es ist ja nun schon lange her .aber wir sind uns sehr nah , es war halt eine schwere zeit wir beide haben gekämpft das wir uns kennen lernen ,und haben verloren .
ab und zu habe ich ein schlechtes gewissen ,gegen über meiner zwei töchter die ich noch bekamm .aber glaube mir ich weis was ich mit ihnen für ein geschenk nochmal erhielt .
es ist ja auch nicht jeden tag das ich traurig bin ,aber ab und zu ist es halt so . er gehört zu meinen leben .

sonnige grüße poschlb
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Do Jun 25, 2009 4:43 pm

Meine liebe poschbl,
sehr berührt und mit einem Kloß im Hals wollte ich nicht gehen,
ohne dich einnmal ganz fest in meinen Arm zu nehmen...

Sternenelfe
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Do Jun 25, 2009 5:19 pm

danke liebe sternenelfe ,tut mir gut ,irgendwie ist heute so ein trännen tag bei mir .muß mal wieder schimpfen mit mir !!!

viele liebe grüße poschlb
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Fr Jun 26, 2009 8:55 am

Nein, schimpf nicht mit Dir! Laß den Tränen freien Lauf!
Du darfst so lange traurig sein, wie Du es brauchst!

*still in die Arme nehm und halt*

Sie brennt für Deinen Julian und für Dich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Fr Jun 26, 2009 11:09 am

danke auch an dich liebe seramira ,danke auch für die schöne kerze .wir freuen uns darüber !

sonnige grüße poschlb
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Di Sep 01, 2009 3:30 pm

hallo lieber julian ,ja der tag rückt wieder näher ,hab hien und wieder die gedanken wieder im kopf von damals .ich spühr die FREUDE die ANGST und die tiefe TRAURIGKEIT diesmal auch wieder mal ein SONNTAG ......hab die worte noch im kopf .nun aber beeilung wir haben gleich ein SONNTAGSKIND ja das wurdest du ........


manche denken sich bestimmt was schreibt die nach so vielen jahren noch immer darüber .
aber du warst halt für mich das größste was ich damals in meinen leben erhalten durfte .

seh mich wieder bei dem arzt stehen der mir sagte, schwanger ......ich muste mich sooooo zusammen reißen nicht laut vor freude zu schreien .es war einer meiner glücklichsten momente in meinen leben .

auch wenn einige menschen meinen ich muß loslassen ......das hab ich dich längst ......ich weis es geht dir gut .


mein kleiner , großer junge .....grüße in den himmel
Nach oben Nach unten
mond
auf den richtigen Weg
auf den richtigen Weg


Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 22.06.09
Alter : 40

BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Mi Sep 02, 2009 9:45 pm

liebe poschlb!

lass dich drücken!

schön und traurig was du da schreibst! gerade kommen mir die tränen.

egal wieviel zeit vergeht. diese gefühle sollen nicht verblassen, kein gedanke soll verloren gehen...
du hattest deinen süßen sohn in deinen armen,
mein baby ist vor 9 jahren in der 12ssw von mir gegangen...ich denke immer an mein baby.
ganz besonder an dem tag an dem mein baby ein engel wurde (5dez) an dem mein baby hätte zur welt kommen sollen...
für mich sind auch alle gefühle, unsagbare freude, ängste, dann der rießengroße schmerz greifbar...
ich hab auch losgelassen. aber ich weiß, ich soll und will diese gefühle nicht vergessen, nicht weniger spüren!
das tun wir doch auch nicht bei unseren kindern die bei uns sind...

alles liebe!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   Mi Sep 02, 2009 10:27 pm

liebe mond ,drück dich zurück

tut mir leid das dein kind auch nicht bleiben konnte .du fühlst und denkst wie ich darüber .
losgelassen haben wir beide unsere kinder .....wir sind ja gute mütter ,wir möchten nur das beste für unsere kinder .aber sie werden immer unsere kinder bleiben ....sie sind ja unser fleisch und blut .diese worte wurden mir erst richtig klar vor der beerdigung unseres sohnes . ein stück von uns wurde begraben unser FLEISCH UND BLUT .......schrecklich .


aber unsere kinder werden trotz allen für IMMER UND EWIG in unseren HERZEN weiter leben ........diese LIEBE ist für IMMER....


auch dir alles liebe ,gruß beate
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: für meine große liebe....   So Sep 13, 2009 12:15 pm

hallo mein lieber julian .......elf jahre bist du heute schon ,so ein großer junge .schau das wetter ist wie damals ......errinerungen kommen hoch in mir ,ja so um die mittagszeit fuhren wir los , hat ja schon wieder wehen ......ich hatte angst ich fühlte mich nicht gut . wir fuhren durch unser dorf dort war markt ......so wie heute . so lange her und trotz allen kommt es mir wieder mal wie gestern vor....endlose traurigkeit wenn ich an deinen winzigen körper denke ,der mir damals in die arme gelegt wurde .deine augen geschlossen.....diese ruhe in dir......die traurigkeit in diesen raum wo ich dachte das glück für immer zu erhalten......viel zu kurz die freude ...... dafür unentliche trauer......ich liebe dich........für immer



küsse in den himmel von deiner familie




ich komme aus den land von gestern und bin auf den weg in das land von morgen . dabei muss ich durch das land der menschen reisen .darum frage ich euch ob ihr mich begleiten wollt .
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: für meine große liebe....   

Nach oben Nach unten
 
für meine große liebe....
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie riecht die Liebe?
» Liebes Eulchen Alles Liebe zum 5 mal Oma!!!!!!!!!!
» Meine Loks und Waggons in HO
» Meine Wiebe Lok
» Eine Übersicht über meine bisherigen Untaten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wege des Lichtes :: Esoterik allgemein :: Sterben/Tod/ was danach-
Gehe zu: